Brief mit dem Antrag auf eine schulische Ausnahmegenehmigung

Es ist sehr wichtig, Ihren Brief sorgfältig zu schreiben. Der modele2lettre-Leitfaden gibt Ihnen Ratschläge, wie Sie einen Musterbrief Studium & Schulalltag schreiben. Lesen Sie diese Seite weiter, um weitere Informationen zu erhalten.

Briefvorlage Brief mit dem Antrag auf eine schulische Ausnahmegenehmigung Aus beruflichen oder persönlichen Gründen möchten Eltern ihr Kind in eine andere Schule versetzen. Das Gesetz besagt, dass Eltern eine Ausnahmegenehmigung für die Einschulung beantragen müssen, wenn ihr Kind außerhalb des geografischen Bereichs eingeschult wird, der auf der aktuellen Schulkarte angegeben ist. Es gibt viele Gründe, warum Eltern eine Ausnahmegenehmigung beantragen müssen. Zu den häufigsten Gründen gehört die große Entfernung zwischen dem Arbeitsplatz der Eltern und der Schule des Elternteils. Ein solcher Antrag kann auch aus medizinischen Gründen gestellt werden. Beispielsweise muss das Kind regelmäßig von einer Einrichtung betreut werden, die sich in der Nähe der beantragten Einrichtung befindet. Es kann auch sein, dass das Kind eine Behinderung hat. Unabhängig von den Gründen für den Antrag ist es immer sehr wichtig, diese im Antragsschreiben zu erwähnen. Der Antrag sollte einzigartig sein. Wenn nötig, sollten Sie dem Antrag Belege beifügen, wie z. B. einen Arbeitsvertrag oder ein ärztliches Attest, einen Wohnsitznachweis usw. Die meisten Menschen, die einen Antrag stellen, haben keinen Anspruch auf eine Entschädigung. Auf diese Weise ist es für die Stadtverwaltung einfacher, Ihren Antrag anzunehmen. Achtung: Wenn Sie Ihr Kind in eine Privatschule überweisen möchten, ist kein Antrag auf Befreiung von der Schulpflicht erforderlich.
▼ Suite anzeigen ▼

Unten ist unsere Musterbriefvorlage:

Name, Vorname
Adresse
CP - Stadt
Name, Vorname
Adresse
CP - Stadt
Wir unterzeichnen (Name und Vorname der Eltern) den Antrag auf Einschulung unseres Kindes (Name und Vorname des Kindes) im Alter von (Alter des Kindes) außerhalb des Sektors. Wir möchten unser Kind zum Schuljahresbeginn XXXX/XXXXX an einer anderen als der derzeitigen Schule anmelden. Wir wohnen derzeit in (genaue Adresse) und möchten, dass unser Kind in die Schule (Name der Schule) in (Adresse der Schule) eingeschult wird. Ich sende Ihnen daher diese E-Mail, um Ihre Genehmigung für eine Ausnahmegenehmigung für diese Einschulung zu erhalten. Die Hauptgründe für den Antrag sind: (nennen Sie alle Gründe wie Berufstätigkeit, Umzug, keine Kantine in der alten Schule usw.) Aufgrund unseres Umzugs und unseres Berufslebens wäre es für uns aus organisatorischen Gründen einfacher, wenn unser Kind in der oben genannten Schule lernen könnte. Da wir die Ausnahmegenehmigung für den Schulbesuch erhalten haben, ist es für uns einfach, unser Kind in dieser Einrichtung anzumelden. Anbei finden Sie einige Belege, die meinen Antrag begleiten. Wir danken Ihnen, dass Sie unseren Antrag berücksichtigen und uns eine Ausnahmegenehmigung für den Schulbezirk erteilen. In Erwartung Ihrer Rückmeldung und in der Hoffnung auf eine positive Antwort Ihrerseits verbleiben wir mit freundlichen Grüßen, Herr, Frau, Bürgermeister. Name und Vorname des Antragstellers (Eltern oder Vormund)
Unterschrift
Diesen Musterbrief teilen:
Ein Twitter Ein Facebook Ein Linkedin
Möchten Sie dieses Modell verwenden?
Personalisieren Sie den Brief Brief per E-Mail versenden Brief als PDF drucken/herunterladen