Begründungsschreiben für krankheitsbedingtes Fehlen am Arbeitsplatz

Es ist sehr wichtig, Ihren Brief sorgfältig zu schreiben. Der modele2lettre-Leitfaden gibt Ihnen Ratschläge, wie Sie einen Musterbrief Beschäftigung & Berufsleben schreiben. Lesen Sie diese Seite weiter, um weitere Informationen zu erhalten.

Briefvorlage Begründungsschreiben für krankheitsbedingtes Fehlen am Arbeitsplatz Wenn Sie als Arbeitnehmerin oder Arbeitnehmer irgendwann krank werden und nicht zur Arbeit gehen können, ist es wichtig, dass Sie Ihren Arbeitsplatz verlassen. Es ist klug von Ihnen, Ihr Management zu informieren. Eine lange unentschuldigte Abwesenheit kann zu einer Disziplinarstrafe gegen Sie oder sogar zu einem Vertragsbruch führen. Um dies zu vermeiden, ist es das Mindeste, Ihre Abwesenheit zu begründen und sich beim Unternehmen zu entschuldigen. Dazu können Sie Ihrem Vorgesetzten einen Rechtfertigungsbrief schicken, in dem Sie ihm einen triftigen Grund für Ihre Entschuldigung nennen. Das Schreiben mit einer Nachricht kann auch per E-Mail mit Empfangsbestätigung verschickt werden. In diesem Fall ist es jedoch notwendig, dass Sie der E-Mail die Begründung des Arztes beifügen.
Sprechen Sie gegebenenfalls kurz über den Grund oder Ihre Krankheit, bleiben Sie dabei aber aufrichtig und ehrlich. Es wird dringend empfohlen, immer höflich zu bleiben, damit Sie glaubwürdig wirken und Ihre Liebe zum Unternehmen zeigen können. Idealerweise sollten Sie den Zeitraum erwähnen, in dem Sie von Ihrer Stelle abwesend sind. Nicht zu vergessen, das Datum des Beginns der Abwesenheit anzugeben.
Wenn Sie sich mit dem Covid-19-Virus angesteckt haben und für längere Zeit unter Quarantäne stehen müssen, sollten Sie dies erwähnen. Für Arbeitnehmer, die positiv auf das Covid-19-Virus getestet wurden, ist die von der Behörde, die das Screening durchgeführt hat, ausgestellte Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung unbegrenzt. Wenn Sie nicht am Coronavirus erkrankt sind, aber eine Risikoperson sind, können Sie ebenfalls eine Krankschreibung mit einer Höchstdauer von 21 Tagen erhalten. Tatsächlich ist dies jederzeit verlängerbar.
Damit das Tagegeld stattfinden kann. Es ist notwendig, dass Sie den Arbeitgeber so früh wie möglich informieren, damit Sie nicht in Zahlungsverzug geraten. Auf diese Weise kann er unter guten Bedingungen eine ereignisbezogene DSN durchführen.
Um Ihre Krankheit zu begründen, müssen Sie Ihrem Schreiben ein ärztliches Attest oder eine von Ihrem Haus
ausgestellte Krankschreibung beifügen.
▼ Suite anzeigen ▼

Unten ist unsere Musterbriefvorlage:

Name, Vorname
Adresse
CP - Stadt
Name, Vorname
Adresse
CP - Stadt
Betreff: Schreiben zur Begründung des Fernbleibens von der Arbeit Sehr geehrte/r Frau/Herr, ich bitte um Ihr Wohlwollen, Ihnen dieses Schreiben zur Begründung des Fernbleibens von der Arbeit zu übergeben. Hiermit möchte ich Ihnen mitteilen, dass mein derzeitiger Gesundheitszustand es mir nicht erlaubt, zur Arbeit zu gehen. Ich werde meine Arbeit für eine gewisse Zeit nicht aufnehmen können. Ich werde daher für [Zeitraum Ihrer Abwesenheit], der am [Genaues Datum des Beginns Ihrer Abwesenheit] beginnt, von meiner Arbeitsstelle abwesend sein. Laut meinem Arzt muss ich [Genesungszeitraum angeben] ruhen. Ich werde an meinen Arbeitsplatz zurückkehren, sobald meine Genesungsphase abgeschlossen ist. Wenn sich mein Zustand nicht bessert, muss ich erneut abwesend sein. In diesem Fall werde ich Sie so schnell wie möglich benachrichtigen. Während meiner Abwesenheit bin ich jedoch jederzeit telefonisch [Telefonnummer angeben] oder über meine E-Mail-Adresse [E-Mail-Adresse angeben] erreichbar, falls Sie mir einen beruflichen Notfall vorschlagen möchten. Diesem Schreiben liegen eine Kopie der von meinem behandelnden Arzt ausgestellten Krankschreibung sowie mein ärztliches Attest bei. Ich hoffe auf Ihr Verständnis und verbleibe mit freundlichen Grüßen.
Ihre Unterschrift
Diesen Musterbrief teilen:
Ein Twitter Ein Facebook Ein Linkedin
Möchten Sie dieses Modell verwenden?
Personalisieren Sie den Brief Brief per E-Mail versenden Brief als PDF drucken/herunterladen