Antrag auf einen Zahlungsaufschub für Sozialabgaben bei der URSSAF

Es ist sehr wichtig, Ihren Brief sorgfältig zu schreiben. Der modele2lettre-Leitfaden gibt Ihnen Ratschläge, wie Sie einen Musterbrief %variable% schreiben. Lesen Sie diese Seite weiter, um weitere Informationen zu erhalten.

Briefvorlage Antrag auf einen Zahlungsaufschub für Sozialabgaben bei der URSSAF Warum sollte ich bei der URSSAF einen Zahlungsaufschub für Sozialabgaben beantragen? Als Arbeitgeber eines Unternehmens können Sie bei der URSSAF einen Zahlungsaufschub beantragen. Es kann sein, dass Ihr Unternehmen aufgrund vorübergehender Liquiditätsschwierigkeiten nicht in der Lage ist, die von der URSSAF geforderten Sozialabgaben in voller Höhe zu begleichen. Nur der Direktor der URSSAF kann die Entscheidung treffen, einen Zahlungsaufschub für die Sozialabgaben zu gewähren. Um diese Gnadenfrist in Anspruch zu nehmen, muss der Arbeitgeber ein Schreiben an die Direktion der URSSAF senden, damit diese Ihnen diese Frist für die Zahlung Ihrer Arbeitnehmerbeiträge einräumt. Im Hauptteil des Musterschreibens sollten Sie das Jahr Ihrer Beiträge, die Gründe und Schwierigkeiten, die Sie daran hindern, Ihre Sozialabgaben innerhalb der gesetzlichen Frist zu zahlen, sowie die Höhe des Beitrags angeben. Ebenso wichtig ist die Vorlage von Finanzgarantien in dem Schreiben, mit dem Sie die Zahlung der Sozialversicherungsbeiträge fordern. Das Schreiben muss an den Direktor der URSSAF gerichtet sein. Ist es möglich, einen Zahlungsaufschub für die Arbeitnehmer- und Arbeitgeberbeiträge zu beantragen? Die Antwort lautet NEIN. Damit Ihr Antrag auf Ratenzahlung von der URSSAF bewilligt wird, ist es unerlässlich, dass Sie zunächst die gesamten Arbeitnehmerbeiträge zahlen. Ausgehend von den Arbeitgeberbeiträgen, die Sie bei der URSSAF entrichtet haben, wird die Staffelung der Schuld ausgearbeitet. Solange Sie diese nicht gezahlt haben, wird man Ihnen diesen Zahlungsaufschub für die Arbeitgeberbeiträge nicht gewähren. Die verschiedenen Gründe, die Sie für einen Zahlungsaufschub bei der URSSAF vorbringen müssen Die Gründe sollten sich hauptsächlich auf wirtschaftliche oder finanzielle Schwierigkeiten beziehen, die Ihr Unternehmen durchläuft, oder auf Liquiditätsprobleme. Beispielsweise können Sie folgende Gründe nennen:
-Verlust eines wichtigen Geschäfts
-Kündigung ohne Vorankündigung und ohne Hinterlassung von Anweisungen der Person, die für die Zahlung der Arbeitnehmerbeiträge zuständig ist
-Verlust von Material aufgrund eines Brandes oder einer Überschwemmung
-Nichtbezahlung von Rechnungen großer Kunden
▼ Suite anzeigen ▼

Unten ist unsere Musterbriefvorlage:

Name, VornamePCP-Adresse - Stadt
EmpfängerAdresseCP - StadtA [Ort], samedi 26 novembre 2022
Referenzen: (Referenz angeben)
Betreff: Antrag auf Zahlungsaufschub für Sozialabgaben l'URSSAF

Herr Direktor,

Wir bestätigen den Erhalt Ihres Antrags auf Zahlung von Beiträgen in Höhe von ...(Betrag angeben), die vor dem ...(Datum angeben) zu begleichen sind

Unsere derzeitige Liquidität erlaubt es uns nicht, Ihre Sozialabgaben zu begleichen. Zu diesem Zweck wären wir Ihnen folglich sehr dankbar, wenn Sie angesichts der finanziellen Schwierigkeiten, die unser Unternehmen derzeit durchläuft, einer Staffelung unserer Zahlungen zustimmen würden.

- (schlagen Sie einen Zeitplan vor) -

Wir sind uns der Anwendung von Anfangszuschlägen bewusst, die automatisch gemäß Ihrem Zuschlagskalender generiert werden, in diesem Fall wünschen wir einen Erlass der Anfangszuschläge mit dieser freiwilligen Beschwerde. {Wir verpflichten uns, eine Zahlung von ...(Betrag angeben) am ...(Datum angeben) jedes Monats zu leisten, bis unsere Schulden beglichen sind.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Wir bitten Sie, Frau oder Herr, unsere vorzüglichen Grüße zu übermitteln.
Ihre Unterschrift
Diesen Musterbrief teilen:
Ein Twitter Ein Facebook Ein Linkedin
Möchten Sie dieses Modell verwenden?
Personalisieren Sie den Brief Brief per E-Mail versenden Brief als PDF drucken/herunterladen