Antragsschreiben zur Änderung des Familiennamens

Es ist sehr wichtig, Ihren Brief sorgfältig zu schreiben. Der modele2lettre-Leitfaden gibt Ihnen Ratschläge, wie Sie einen Musterbrief Gerechtigkeit schreiben. Lesen Sie diese Seite weiter, um weitere Informationen zu erhalten.

Briefvorlage Antragsschreiben zur Änderung des Familiennamens Ein bestimmter schriftlicher AntragViele Gründe können dazu führen, dass Sie Ihren Nachnamen ändern möchten. Das Zivilstandsgesetzbuch ist in der Lage, diesem Antrag unter bestimmten Bedingungen stattzugeben. Sie haben das Recht dazu, wenn der Grund einer der folgenden ist, wobei die Liste nicht erschöpfend ist:

Ein Name, der schwer zu tragen ist, weil er grotesk klingt
Ein ausländisch klingender Name, der jede Form von Diskriminierung verursachen kann
Ein einfacher Wunsch, einen ausgestorbenen Familiennamen weiterzuführen Die VerwaltungsformalitätenAls Bürger muss der Antragsteller seinen Familienstand in Ordnung haben und mindestens folgende Voraussetzungen erfüllen:

im Gemeinderegister eingetragen sein
im Rechtsstand niedergelassen sein

Der offizielle Schritt besteht dann darin, einen schriftlichen Antrag an die Adresse des Staatsanwalts zu richten.Der Antrag Dazu müssen folgende Elemente in Ihrem Schreiben erscheinen und Ihrem Antrag beigefügt werden:

Der Name, den Sie tragen möchten, der gleichzeitig in mindestens einem Amtsblatt veröffentlicht werden muss
Ein Exemplar einer oder mehrerer von Ihnen gewählten Veröffentlichungen
Eine vollständige Kopie Ihrer Geburtsurkunde
Die schriftliche Zustimmung Ihres Kindes, das älter als 13 Jahre ist.
▼ Suite anzeigen ▼

Unten ist unsere Musterbriefvorlage:

Name, VornamePCP-Adresse - Stadt
Frau oder Herr StaatsanwaltAdresseCP - StadtA [Ort], mercredi 06 juillet 2022
Betreff: Antrag auf Änderung des Familiennamens

Sehr geehrte Frau oder sehr geehrter Herr Staatsanwalt

Ich erlaube mir, Ihnen hiermit meinen Antrag auf Änderung meines Familiennamens zukommen zu lassen. Aufgrund seines Charakters ... (geben Sie an, ob er entehrend, beleidigend, verletzend, anstößig oder grotesk ist) hat mir mein Familienname seit meiner Kindheit und Jugend immer seelische Schmerzen bereitet. Derzeit habe ich mich dazu entschlossen, ihn zu ändern, da meine persönliche und sogar berufliche Seite aufgrund dieser wenigen Buchstaben auf dem Spiel steht. Langfristig wird mir diese Entscheidung helfen, das von mir erlebte Martyrium nicht fortzusetzen und es auch meinen zukünftigen Nachkommen nicht zumuten zu müssen.

Ich bitte Sie daher um die Änderung meines derzeitigen Namens (nennen Sie den Namen, um den es geht). Zu diesem Zweck sende ich Ihnen in den Anlagen die Dokumente, die für die Durchführung dieser Änderung erforderlich sind:

- Vollständige Kopie meiner Geburtsurkunde
- Kopie meines Staatsangehörigkeitsnachweises
- Original des Zeugnisses Nr. 3 meines Strafregisters

Wie in den gesetzlichen Bestimmungen erwähnt, möchte ich Ihnen mitteilen, dass ich bereits eine Veröffentlichung im Amtsblatt ... (Titel der Zeitung und Erscheinungsdatum angeben) vorgenommen habe, von der Sie anbei Kopien dieser Inserate erhalten.

In der Hoffnung, dass mein Antrag geprüft werden kann und eine positive Antwort von Ihnen erhält, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen.
Ihre Unterschrift
Diesen Musterbrief teilen:
Ein Twitter Ein Facebook Ein Linkedin
Möchten Sie dieses Modell verwenden?
Personalisieren Sie den Brief Brief per E-Mail versenden Brief als PDF drucken/herunterladen